Die Mosel

Ein Abenteuer

Die Mosel. Ein Fluss, der durch das grüne Herz Europas fließt. Die Kulisse für eine 2.000-jährige Geschichte. Zahlreiche romantische Winzerorte und Sehenswürdigkeiten dokumentieren dies. Grüne Landschaften, hohe Weinberge und tiefe Wälder erzählen eine Geschichte. Erwandern Sie die verschiedenen Moselsteigetappen, genießen Sie einen Spaziergang am Moselufer oder besichtigen Sie die vielen großen und kleinen Burgen der Region. Weingüter laden zu einer Verschnaufpause nach erlebnisreichen Touren auf den zahlreichen Wander- und Radstrecken ein.

 

Entspannung und Erlebnis

in einer der schönsten Regionen Deutschlands

Natur, Kultur und Vielfalt: Eine Kombination, die keine andere Region Deutschlands in dieser Harmonie beherrscht. Freuen Sie sich darauf und seien Sie unser Gast!

Wandern 

Eine Vielzahl gut ausgebauter Wanderwege führen durch die einzigartige Mosellandschaft. 
Entlang des Flusses, hinauf auf Berge oder inmitten der Weinberge, hier wird jede Wanderung zum Erlebnis.

Wandern

 

Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

Inmitten eines großen Wanderwegenetzes, den Moselsteig auf der gegenüberliegenden Moselseite, befindet sich unser neues Hotel.Restaurant Zur Marienburg.


Wander-Arrangements 

Lust auf Natur, Wandern und Entdecken? Dann sind unsere Arrangements „Auf Stock und Stein“ und „Die Mosel entdecken“ genau das Richtige für Sie. Gerne können Sie in unserem Hotel und Restaurant auch nur als Zwischenetappe einkehren. Wir bieten Ihnen modern ausgestattete Zimmer mit allem Komfort. Nach einem erholsamen Schlaf wartet ein reichhaltiges Mosel-Frühstückbuffet auf Sie.


Wanderwege 

Direkt vor unserer Haustüre liegt der Moselsteig mit seinen Seitensprüngen. Unsere beliebtesten Wanderwege sind die Moselsteig-Etappe Nr. 14 von Reil nach Zell, eine Tour durch den Klettersteig des Bremmer Calmonts oder eine Runde durch den Seitensprung Briedeler Schweiz. Natürlich halten wir viele weitere Routenvorschläge für Sie bereit.


Service 

Nach Ihrer Wanderung können Sie Ihre Kleidung in unserem Trockenraum lagern und gerne Ihre Schuhe putzen. Auch für kleine Wehwehchen steht Ihnen unsere Wanderapotheke zur Verfügung. Bevor Sie sich auf die nächste Wanderung begeben, stellen wir Ihnen gerne ein Lunchpaket zusammen und geben Ihnen ausreichende Wetterinformationen und Kartenmaterial mit auf den Weg.

 

Radfahren

 

Erkunden Sie die Moselregion mit dem Fahrrad! Entlang der Mosel gibt es zahlreiche ausgebaute Radwege, ob flach am Fluss entlang oder einen Abstecher hoch in den Hunsrück. Für jeden Geschmack gibt es eine passende Strecke. 

Radfahren

Für unsere Hotelgäste bieten wir auch Leihfahrräder für Tagestouren an. Gerne sind wir Ihnen bei der Routenplanung behilflich und versorgen Sie mit einem leckeren Lunchpaket für ein Picknick unterwegs.

 

Schifffahrten 

 

Erleben Sie die Moselregion mit Blick vom Fluss. Eine Anlegestelle direkt vor Ort ermöglicht Ihnen die Städte Traben-Trarbach, Bernkastel-Kues oder auch Cochem mit dem Schiff anzusteuern. Schlendern Sie durch die romantischen Gassen mit Fachwerkhäusern und genießen Sie einen Tag fernab vom Großstadt-Leben.

Auf der Mosel schippern

Folgende Tagesfahrten können Sie direkt von der Anlagestelle in Pünderich unternehmen:

Richtung Bernkastel-Kues:

Hin- und Rückfahrt nach Enkirch
Hin- und Rückfahrt über Enkirch nach Traben-Trarbach
Hin- und Rückfahrt über Enkirch, Traben-Trarbach nach Bernkastel-Kues

Richtung Cochem:

Hin- und Rückfahrt nach Alf
Hin- und Rückfahrt über Alf nach Beilstein
Hin- und Rückfahrt über Alf, Beilstein nach Cochem

Auf dem Weg Richtung Bernkastel-Kues und Cochem können Sie in vielen weiteren Moselorten von Bord gehen.

 

 

 

Weinerlebnis

Die Liebe zum Wein liegt uns Moselanern einfach im Blut! Wir sind, was wir sind: Winzer seit Generationen und romantische Weinliebhaber. Und wer einmal hier war, verliebt sich. Verliebt sich in die kleinen ursprünglichen Moselorte, den lieblichen Wein und vieles mehr. Wir laden Sie ein, zu einem ausgiebigen Spaziergang durch Pünderich. Spätestens dort verstehen Sie, dass Wein gleich Mosel ist. Das Mosel gleich Liebe ist. 

Weinprobe

Die zahlreichen Winzer im Ort und den Nachbarorten laden Sie gerne auf eine Weinprobe in ihrem Weingut ein. Probieren Sie die bereits fertig abgefüllten Weine direkt im Weinkeller. Oder erleben Sie im Herbst den Genuss eines Federweißen. Gerne organisieren wir für Sie eine Weinprobe bei einem Winzer vor Ort oder eine kommentierte Weinprobe während eines Abendessens.

Weinlehrpfad 

Am Fuße der Marienburg startet der Weinlehrpfad, auf dem Sie alles Wissenswerte über den Moselwein erfahren. Über schmale Treppen geht es hinauf vorbei an zahlreichen Tafeln, die Sie über die verschiedenen Rebsorten, Erziehungsformen, die 13 deutschen Weinanbaugebiete und über die Öchsle-Grade und Mostgewichte informieren. Weiter auf dem Wirtschaftsweg entlang steht die nächste Tafel, die über die geologischen Besonderheiten entlang der Mosel informiert. Unterwegs finden Sie auch kleine Rastmöglichkeiten mit herrlichem Blick auf das Moseltal und das Hangviadukt. Die Arbeitsfolgen im Weinberg, sowie die Gefahren für die Reben werden ebenso erläutert, wie die Vermarktung des Weines, im Fass oder in der Flasche. Am Ende vom Weinlehrpfad, hoch oben an der Marienburg, erfahren Sie die Geschichte von Pünderich und können von hier aus auch auf den Spuren des Moselsteigs weiterwandern.

Kellertürchen 

"Auf den Spuren des Pündericher Weines" sind Sie während der Kellertürchen. Begleitet werden Sie von einem ortskundigen Pündericher auf dem Weg von Winzer zu Winzer. Hierbei besichtigen Sie verschiedene Weinkeller und bekommen währenddessen leckere Pündericher Weine und kleine Köstlichkeiten gereicht. 

Die nächsten Kellertürchen finden im kommenden Jahr statt. Sobald die Termine feststehen, werden wir diese hier veröffentlichen.

Treffpunkt ist jeweils um 17 Uhr am Fährkopf.